Lernen Sie Australien kennen. Reiseangebote und viele aktuelle Reisebausteine für individuelle Touren durch Down Under.

Kosciuszko Nationalpark

Das knapp 7000 km² große Naturschutzgebiet befindet sich im australischen Bundesstaat New South Wales und beheimatet den höchsten Berg des Kontinents, den Mount Kosciuszko mit 2228 m. Berg und Nationalpark verdanken ihren Namen dem polnischen Freiheitshelden General Tadeusz Kosciuszko. Der Kosciuszko Nationalpark ist zudem der größte Nationalpark in New South Wales. Er wurde am 1. Oktober 1967 gegründet.

Ebenfalls Teil des Parks sind die berühmten Snowy Mountains, ein beliebtes Wintersportgebiet und im Deutschen auch oft als Australische Alpen bezeichnet. Die „Schneeberge“ gehören zur Great Dividing Range und liegen sowohl in New South Wales als auch in Victoria, unweit der australischen Hauptstadt Canberra.

 

Touristisch erschlossen wurde der Nationalpark erst Mitte des 20. Jahrhunderts, zwecks des gigantischen Snowy Mountains Hydroelectric Scheme. Das riesige System aus Stauseen, Tunneln und Aquädukten das  in den 50er und 60er Jahren gebaut wurde, gilt auch heute noch als technische Meisterleistung und sorgt nicht nur für die Bewässerung der Riverina Region sondern treibt auch die Turbinen von sieben Kraftwerken an.

 

Die bekanntesten Orte für Wintersport sind Thredbo, Perisher Valley, Charlottes Pass, Smiggin Holes und Mount Selwyn, sie alle befinden sich im Kosciuszko Nationalpark und sind einfach zu erreichen. Die Pisten sind allerdings für europäische Verhältnisse weniger anspruchsvoll. Schnee gibt es an rund 140 Tagen im Jahr, die Saison beginnt meist Ende Mai oder Anfang Juni und dauert bis Ende Oktober.

 

 

KOMPETENT BERATEN
AKTUELLE ANGEBOTE
Reisenummer: 129189
Australien Rundreise
ab 7.384 €
pro Person
Reisenummer: 129220
Australien Rundreise
ab 3.169 €
pro Person