Lernen Sie Australien kennen. Reiseangebote und viele aktuelle Reisebausteine für individuelle Touren durch Down Under.

Kakadu Nationalpark

Rund 170 km entfernt von Darwin liegt der Kakadu Nationalpark. Er gehört zu den schönsten Parks in Australien. Aufgrund seiner vielfältigen und außergewöhnlichen Tier- und Pflanzenwelt und auch den vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten wie Felsmalereien der Aborigines wurde er von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt.

 

1981 wurde das Gebiet von den Aborigines an die australische Regierung verpachtet und noch im selben Jahr gründete man den Nationalpark. Seitdem ist der Park eine der Hauptattraktionen im Northern Territory , jedes Jahr strömen ca. 200000 Touristen in den Kakadu Nationalpark.

Camping ist hier besonders beliebt, es gibt eine Reihe von Campsides, sowohl einfache als auch komfortablere. In Jabiru, der sogenannten Hauptstadt des Parks, gibt es auch einige Hotels oder Resorts sowie Einkaufsmöglichkeiten, ein Postamt, ein Krankenhaus und eine Polizeistation.

 

Zu den Highlights im Park gehören die Ubirr Rock-Kunststätte, die Yellow Water, der Nourlangie Rock sowie die Twin- und Jim Jim-Falls. Viele Sehenswürdigkeiten können über die Teerstraße erreicht werden, zu anderen führt nur eine Dirtroad, eine unbefestigte Schotterstraße die man nur mit einem Fahrzeug mit Allradantrieb sogenannte 4-Wheel-Drives befahren kann.

 

Durch die hohe Gefahr von Krokodilen ist das Schwimmen in vielen Teichen und Flüssen im Nationalpark streng untersagt. Seien Sie nicht beunruhigt wenn es in einigen Teilen den Park während Ihres Besuches brennt. Zumeist sind es kontrollierte Feuer, welche der Aufforstung oder der Jagd dienen. Allgemein brennt es im Top End ziemlich häufig, da viele Pflanzen das Feuer zu Fortpflanzung brauchen. Die meisten Bäume haben eine Resistenz gegen das Feuer entwickelt.

 

KOMPETENT BERATEN
AKTUELLE ANGEBOTE
Reisenummer: 127490
Australien Rundreise
ab 6.235 €
pro Person
Reisenummer: 129180
Australien Rundreise
ab 5.941 €
pro Person